Europe-Raceway Berlin, Germany
Logo Europe-Raceway Berlin, Germany
Deutsch
Français

Endlich schnelle Carrera-Autos für die Holzbahn


Wie alles anfing...


Carrera stellt eine Vielzahl von sehr detailreichen Fahrzeugen im Maßstab 1:24 her. Leider können diese
Fahrzeuge aus verschiedenen Gründen nicht auf einer Holzbahn benutzt werden. Die harten und unrunden
Reifen sind völlig ungeeignet. Die Karosserie ist viel zu schwer, alleine das Interior (Fahrer-Cockpit,
Fahrer, etc.) wiegt schon 26 Gramm. Das Plastikchassis verfügt auch über keinerlei Federung.

Fazit


Ein Carrera-Auto ist eigentlich völlig ungeeignet für den Einsatz auf einer Holzbahn.

Ready-2-Race, die Nachfrage von Einsteigern ist groß


Auf der anderen Seite suchen Clubs und Renncenter mit Holzbahnen Fahrzeug-Modelle und -Hersteller für
kostengünstige Einsteiger-Serien. Einsteiger verfügen weder über das Fachwissen noch über die
Möglichkeiten zum Bau eines Slotcars für die Holzbahn. Viele suchen nach einem "Ready-2-Race"-Auto.

Die Firma ScaleAuto hat das in der Vergangenheit bereits vorgemacht. Tausende von Scaleautos fahren
auf deutschen und europäischen Holzbahnen. Allerdings sind dieses Fahrzeuge ohne eine komplette
Überarbeitung auch nicht auf einer Holzbahn fahrbar. Anfänger haben mit diesen Autos auch keinen
großen Fahrspaß und verlieren schnell die Lust, wenn sie nicht über die erforderlichen Kenntnisse
zum "Tunen" dieser Autos verfügen.

Unsere Idee


Daher haben wir uns entschieden eine Alternative zu entwickeln. Als Grundlage dienen die wunderschönen
Carrera-Autos im Maßstab von 1:24. Die Fahrzeuge sollten ohne großen und irreversibel Umbauten (z.B.
das Ausschleifen der original Befestigungen, das Verkleben eines Karosseriehalters, etc.) umgerüstet
werden können. 4 Schrauben rausschrauben, neues Chassis rein und 4 Schrauben festschrauben,
das war die Vorgabe für unser Projekt. Der Rückbau auf das original-Chassis von Carrera sollte jederzeit
möglich sein
und Fahrzeuge sollten sowohl auf der Plastikschiene als auch der Holzbahn gefahren werden
können.

Das Ergebnis


Herausgekommen ist dabei unser Carrera Conversion-Kit, bestehend aus einem Gecko-Chassis
(2mm Messing-Platte) mit Vorderachsfederung und Karosserie-Wackel, zwei Befestigungsadaptern für
die Karosserie, welche mit den original Schrauben an der Karosserie befestigt werden. Ein leichter
Lexan-Einsatz ist der Ersatz für das Interior aus Plastik. Die Verbindung zwischen Chassis und
Karosserie erfolgt mit insgesamt 8 integrierten Neodym-Magneten.

Die ersten Prototypen wurden bereits auf dem Alsace-Ring getestet und überzeugen durch eine extreme
Performance und enormen Fahrspaß
. Perfekte Autos für Anfänger und Wiedereinsteiger. Rundenzeiten von
7,2 Sekunden sind dabei der beste Beweis für die hohen Fahrleistungen dieser umgerüsteten Carrera-Autos.
Zum Vergleich, ein sehr gut aufgebautes Mini-Z Auto mit einem Gecko-Chassis erreicht Rundenzeiten von 7,1
Sekunden und ein ScaleAuto (Out of the Box/mit Moosgummi-Reifen) nur Rundenzeiten von 8,2 Sekunden.

Das Gecko-Chassis läßt sich auch mit der original Befestigungsschraube in der Carrera-Box befestigen.

Verkaufstart im Januar/Februar 2020


Wir haben uns nun entschieden, diesen Conversion-Kit ab dem Frühjahr 2020 (Jan./Feb.) über die Webseite
von Gecko-Racing zu vertreiben. Die ersten Kits werden für alle neuen Carrera 124 DTM Fahrzeuge lieferbar
sein. Es besteht die Auswahl zwischen einem Fertigfahrzeug (Fahrzeugmodell nach Wahl), einem fahrfertigen
Umrüst-Kit für bereits gekaufte Carrera-Fahrzeuge und einem Umrüst-Chassis zum Selbstumbau.

Bestandteile des Komplettfahrzeugs/Umrüstkits (fertig montiert)


- Neue, original Carrera-Karosserie (DTM, Audi o. Mercedes) - Nur beim Komplettfahrzeug,
- Leichtes Interior aus lackiertem Lexan,
- CNC-gefrästes Gecko-Chassis aus 2mm Messing,
- CNC-gefräster Vorderachsträger aus Carbon,
- CNC-gefräster Leitkielhalter aus Carbon,
- H-Träger aus Carbon,
- Edelstahlhülsen für Federung und H-Träger,
- CNC-gefräster Achsträger aus Aluminium (v/h),
- Karosseriehalter aus Kunststoff (Audi/Mercedes) mit Neodym-Magneten,
- CNC-gefräster Motorhalter,
- Karosserie-Adapter (v/h) mit Neodym-Magneten,
- Motor: SRP25, eingelaufen und verkabelt,
- 2 Sigma Pro Alu-Felgen für Vorderachsen (Durchmesser 21,5mm),
- 2 Sigma Pro Alu-Felgen für die Hinterachse (Durchmesser 22,5mm),
- 4 detailgetreue und lackierte Felgeneinsätze mit Bremsscheiben,
- Verklebte und geschliffene Hartgummireifen für die Vorderachse,
- Verklebte und geschliffene Mossgummireifen für die Hinterachse,
- 4 Leichtlauf-Kugellager
- Vorderachse aus Carbon,
- Hinterachse aus Stahl (Sigma, 3mm),
- Leitkiel
- 1 Satz Schleifer
- Hochwertige Torx-Edelstahl-Schrauben,

Preise


Carrera DTM Komplettfahrzeug (Ready-2-Race, inkl. original Carrera Box) = 200,00 Euro
Carrera DTM Komplettfahrzeug (Ready-2-Race, OHNE Box) = 190,00 Euro
Carrera DTM Umrüst-Kit (Ready-2-Race, Chassis komplett fahrfertig aufgebaut, Lexan-Teil) = 150,00 Euro
Carrera DTM Umrüst-Chassis (nur Chassis, inkl. Karosserie-Adapter/-Halter, Lexan-Einsatz) = 110,00 Euro

Mini-Z im Preisvergleich


Alleine alle erforderlichen Teile (lackierte Kyosho-Karosserie, modernes Chassis, Felgen, Reifen, Motor, etc.) für ein gutes Mini-Z Fahrzeug kosten schon zwischen 170 und 190 Euro - OHNE Montage des Slotcars!.

Komplettfahrzeuge und Umrüst-Kits für andere Carrera 124er Fahrzeuge werden folgen.

Carrera ist eine geschützes Markenzeichen der Stadlbauer Marketing + Vertrieb GmbH

Unsere Partner:

Zuschauer und Gastfahrer sind immer herzlich willkommen!
SiteMap
- Home
- News
- Holzbahn
- Serien
- Ergebnisse
- Wall of Fame
- VIDEOS
- Termine
- Links
- Kontakt
© 2014-2018 by Digital / Input / Output - Alle Rechte vorbehalten! / All Rights Reserved!
Contact / Kontakt
www.gecko-racing.com